Detailangaben zum Werk

Klaus Huber: ...à l'âme de marcher sur ses pieds de soie...

KLAUS HUBER

...à l'âme de marcher sur ses pieds de soie...

Kammerkonzert für Violoncello-Solo, Baryton-Solo, Kontratenor und neun Instrumentalisten (2004)

Texte: Fragmente (Strophen) eines Gedichts von Mahmoud Darwisch (Le siège, Ramallah 2002), arabisch gesungen (und in deutsch oder französisch gesprochen)

Besetzung:   [ Liste der Abkürzungen ]
Vlc. solo, Contratenor, Solo-Baryton;
Mand./Mandola, Git. Hf. Akk. 2 Schlzg., Viola da gamba, Kb.

Dauer: 29'
Uraufführung: Witten, 24.4.2004
Verlag: Ricordi München

Andere Fassungen
Das Werk ist eine Rekomposition/Reduktion von "Die Seele muss vom Reittier steigen" (UA Donaueschingen 2002) im Auftrag der Wittener Tage für Neue Kammermusik 2004.

Siehe auch: ... à l'âme de déscendre de sa monture et marcher sur ses pieds de soie... (andere Reduktion, 2004)


Texte

zurück