Detailangaben zum Werk

Klaus Huber: Cantiones de Circulo gyrante

KLAUS HUBER

Cantiones de Circulo gyrante

Raummusik für drei Gruppen und fünf Einzelspieler (1985)

Texte: Hildegard von Bingen und Heinrich Böll

Besetzung:   [ Liste der Abkürzungen ]
Soli: Sopran, Alt, Bariton, Sprecher, Kontrabass / Chor (SATB)
Ob. (Ob. d’amore, EH.), Bkl., Trp., 2 Pos., Hfe., Git., Orgelpositiv, Schlzg. (3 Spieler), Vla., Kb. / 2 Dirigenten (Chordirigent, Cantica-Dirigent)

Dauer: 39'
Uraufführung: Köln 1985
Verlag: Ricordi


Werkkommentar
Diskographie (2)


NB: Alle CD-Titel finden Sie – soweit lieferbar – im Laden oder im Online Shop bei RecRec (Zürich, Versand weltweit)

zurück